http://wellpappe-wissen.de/wissen/wellpappen-verpackung/verpackungsherstellung/cad-anlage.html

CAD-Anlage

Für die Herstellung von Musterverpackungen verwendete man früher Handmesser, Pappenschneider (Schlagschere) und evtl. noch Biegevorrichtungen. Heute geschieht dies fast ausschließlich am Computer: vernetzte PCs, Zeichen- und Schneideplotter, die manchmal auch schon zum Bedrucken der Muster mit einem mehrfarbigen Inkjet-System bestückt sind.

 

Die CAD-Anlage beschleunigt die Mustererstellung, dient zur Fertigung von Kleinstserien und ermöglicht die Bereitstellung der Daten in einem Datenverbund zwischen Entwicklung, Verkaufsabteilung, Produktion und Zulieferbetrieben sowie Kunden.