http://wellpappe-wissen.de/wissen/qualitaetssicherung/papierpruefung/cobb-wert.html

Cobb-Wert

Mit der Bestimmung des Cobb-Wert (Cobb) nach DIN EN 20 535 wird das Wasserabsorbtionsvermögen – also die Saugfähigkeit – des Papiers geprüft.

 

Das Verfahren dient der Bestimmung der Wasseraufnahme in g/m², wobei die Einwirkzeit des Wassers auf die Papieroberfläche genau definiert ist und eingehalten werden muss.

 

 

 

1 = Wasser
2 = Stahlring
3 = Prüfpapier
4 = Stahl
5 = Gummi